Pinnwand

Diese Seite drucken


 

 

Wir müssen Abschied nehmen von Bernhard Conrads

Mit großem Sachwissen, Leidenschaft und Zuverlässigkeit hat Bernhard Conrads

viele Jahre unsere Homepage betreut.

Dafür sind wir ihm im Verein Freundeskreis für Kirchenmusik e. V. sehr dankbar!

Fast 20 Jahre hat er darüber hinaus in der Kantorei an der Schlosskirche gesungen und war immer wieder Entdecker für neue und weitgehend unbekannte Werke. Am Karfreitag 2021 wird die Passionvertonung von Rudolf Lassel aufgeführt. Auch auf dieses Werk hat Bernhard Conrads KMD Sönke Wittnebel aufmerksam gemacht.

Bernhard Conrads hat zum Beispiel auch das gesamte Notenmaterial der „Matthäus-Passion“ von Johann Theile für die Kantorei an der Schlosskirche und das Orchester aufbereitet und Ton für Ton meisterlich gesetzt.

Er hinterlässt aber auch eine große emotionale Lücke.

Alle, die ihn kannten, werden ihn von Herzen vermissen.

Wir wünschen Bernhard Conrads,

dass er bei Gott Erlösung findet, so wie er es sich gewünscht hat!

Sehr geehrte Leser,

aufgrund des Todes von Bernhard Conrads können wir derzeit die aktuelle Betreuung der Homepage bis auf Weiteres nicht gewährleisten. Wir bitten Sie um Verständnis!

Sönke Wittnebel


10.04.2020
17.00 Uhr
Schlosskirche


Passionskonzert

Johannespassion BWV 245

von Johann Sebastian Bach

mit Martina Rüping (Sopran) - Berlin
Julie Comparini (Alt) - Bremen
André Khamasmie (Evangelist) - Leipzig
Carsten Krüger (Arien) - Bremen
Michael Pommer (Jesus) - Leipzig

Kantorei an der Schlosskirche
Cappella santa croce Bremen

KMD Sönke Wittnebel (Leitung)

Kartenreservierung über reservix.de
ab 17. 2. 2020